FunDeMental Studios

"Holy Shit" gewinnt Razor Blade Award 2022 beim Hard:line Int. FilmFestival

09.04.2022

ADS NEWSnWebs. Release

Dieser filmgewordene grandios-skurrile Wahnsinn wurde von Tonio Kellner, Jakob Zapf für Neopol-Film produziert. 

Architekt FRANK wacht aus der Bewusstlosigkeit auf - in einem Dixie-Klo eingesperrt, mit einem fiesen Stahlrohr durch den Arm. Langsam wird Frank klar, was hier überhaupt vor sich geht und dass er da schleunigst irgendwie raus muss, wenn er die nächste Stunde überleben will. Das wird kein Spaziergang.

FunDeMental Studios haben die Audiopost auf dem Gewissen, Andreas Lucas den Score.

Es war eine bereichernde Grenzerfahrung an diesem filmgewordenen Wahnsinn beteiligt gewesen zu sein 😅