DB Station & Service TTS Anwendungen auf deutschen Bahnhöfen

Nach fast zweijähriger Vorbereitung und umfangreichen Punkt-Castings, wurde Heiko Grauel aus zahlreichen Top-Profis für die Produktion der künftigen TTS / Text-to-Speech Anwendung für DB Station & Service ausgewählt. In einer finalen Runde unter praxisnahen akustischen Bedingungen wurden die Finalisten durch eine 30 köpfige Jury beurteilt. Acapela hat als TTS Spezialist die konzeptionelle Umsetzung für DB Station & Service der deutschen Bahn übernommen, die mehrwöchigen Sprachaufnahmen fanden bei FunDeMental statt.